© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Lichtenfels: Maskenpflicht am Sitzplatz entfällt an weiterführenden Schulen

Der 7-Tage-Inzidenzwert unterschritt im Landkreis Lichtenfels vom 02. bis 06. Juli 2021, somit an fünf aufeinander folgenden Tagen, den Wert von 25. Somit müssen Schüler und Schülerinnen am Platz keinen Mundschutz mehr tragen.

Neue Regelung tritt in Kraft

Nach der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BaylfSMV) gelten ab dem zweiten Tag nach der Unterschreitung des Inzidenzwertes von 25 neue Regelungen. Ab dem 08. Juli entfällt demzufolge für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte an den weiterführenden Schulen nach Einnahme des Sitz- oder Arbeitsplatzes die Maskenpflicht.



Anzeige