Lichtenfels: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Donnerstagabend (11. Juni) ereignete sich gegen 17:40 Uhr im Lichtenfelser Ortsteil Seubelsdorf ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorrad sowie ein Pkw involviert waren. Der junge Zweiradfahrer erlitt bei dem Zusammenprall schwere Verletzungen.

Der Mann war mit seinem Motorrad gegen 17:40 Uhr auf der Reundorfer Straße stadtauswärts unterwegs. Eine 18 Jahre alte Autofahrerin übersah beim Abbiegen den Motorradfahrer, der durch den Aufprall auf die Fahrbahn stürzte. Hierbei zog er sich eine Handgelenksfraktur sowie diverse Prellungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von geschätzten 15.000 Euro.

 



 



Anzeige