Lichtenfels: Was macht der Unbekannte im Wohnzimmer?

Am Mittwochnachmittag ereilte einer 19-Jährigen ein großer Schreck, als bei ihr im Wohnzimmer plötzlich ein fremder Mann stand. Dieser wollte angeblich zu einer benachbarten Familie. Die Polizei in Lichtenfels sucht jetzt nach dem Unbekannten.

19-Jährige entdeckt fremden Mann in der Wohnung

Gegen 15:15 Uhr klingelte es an der Haustür der Frau im Lichtenfelser Bürgerweg. Die 19-Jährige öffnete allerdings nicht. Kurze Zeit später vernahm sie ein Klicken an der Wohnungstür, weshalb sie aus ihrem Zimmer ging und nachschaute. Hier traf sie im Wohnzimmer auf einen fremden Mann. Als der Unbekannte die Bewohnerin sah, ging er zurück zur Wohnungstür und behauptete, dass er eigentlich zu einer Familie im gleichen Haus wollte.

Polizei ermittelt

Ob tatsächlich eine Verwechslung der Wohnungen oder eine Straftat vorliegt, wird derzeit von der Polizei geprüft und ermittelt. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

  • circa 40 bis 50 Jahre alt
  • ungefähr 185 Zentimeter groß
  • kräftige Statur
  • graue Haare
  • sprach mit russischem Akzent
  • war mit dunkler Jacke und beiger Hose bekleidet

Personen, die Hinweise zu dem Gesuchten geben können, werden gebeten, mit der Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/9520-0 Kontakt aufzunehmen.



Anzeige