Lichtenfels: Wildschwein verursacht Totalschaden

Am Donnerstag, gegen 21.50 Uhr, war ein Marktzeulner mit seinem Seat Leon auf der B 173 im Bereich Lichtenfels in Richtung Kronach unterwegs. Dabei lief ein Wildschwein auf die Straße. Der Aufprall war so heftig, dass am Seat Totalschaden entstand, das Tier war sofort tot. Die Wildsau wurde vom Jagdpächter abgeholt, der Seat musste abgeschleppt werden. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Der Schaden am Pkw beträgt rund 10.000 Euro.



Anzeige