© Lions-Club Hof

Lions-Club Hof: Christian Herpich neuer Präsident

Der Lions-Club aus Hof hat einen neuen Präsidenten. Der 46-jährige Hofer Stadtrat Christian Herpich hat das Zepter von Michael Maurer übernommen, der den Club im vergangenen Jahr führte. Neuer Vize-Präsident ist Malte Klindt.

Herpich, Unternehmer und von Beruf Metzgermeister, engagiert sich seit Jahren bei den Hofer Lions. Im Herbst 2002 wurde er in den Club aufgenommen. Als Sekretär war er von 2011 bis 2013 tätig. Im Anschluss wählten ihn die Mitglieder zu ihrem Vizepräsidenten.

Neuer Präsident für sein Ehrenamt bekannt

Christian Herpich ist bei den Hofern für sein großes ehrenamtliches Engagement bekannt. Im Mai 2002 wurde er erstmalig in den Hofer Stadtrat gewählt. Aktuell ist er stellvertretender Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion. Zudem ist er Sprecher des Wirtschaftsbeirates, Kreishandwerksmeister in der Region Hof-Wunsiedel, Vorstandsmitglied der Handwerkskammer für Oberfranken und stellvertretender Vorsitzender der Genussregion Oberfranken.

Feierliche Amtseinführung

Feierlich wurde Herpich im Rahmen des traditionellen Präsidentenabends des Clubs in sein neues Amt eingeführt. Anlässlich der Feier wurden zahlreiche Mitglieder geehrt, ganz besonders aber zwei Lions-Urgesteine: Bert Wagner und Dieter Hagen, die dem Lions-Club Hof seit 40 Jahren angehören.

Bild: Dieter Hagen (zweiter von rechts) und Bert Wagner (zweiter von links) mit Lions-Club Präsident Christian Herpich (rechts) und Amtsvorgänger Michael Maurer (links)

 



 



Anzeige