© TVO / Symbolbild

Litzendorf: 50.000 Euro teures BMW-Cabrio gestohlen

Bislang unbekannte Autodiebe schlugen in der Nacht zum Dienstag (20./21. Februar) im Litzendorfer Ortsteil Schammelsdorf (Landkreis Bamberg) zu und entwendeten ein hochwertiges BMW Cabrio mit den angebrachten Kennzeichen „BA-LN 235“ direkt vor dem Wohnhaus des Besitzers.

Eigentümer stellte BMW vor Wohnhaus ab

Gegen 22:00 Uhr stellte der Eigentümer sein Auto vor dem Wohnhaus in der Straße „Im Löffelholz“ in Schammelsdorf versperrt ab und musste am nächsten Morgen feststellen, dass es verschwunden war. Der weniger als ein Jahr alte, schwarze BMW M235i, hat einen hohen Zeitwert von rund 50.000 Euro.

Vermutlich wurde Auto am frühen Morgen entwendet

Die Spezialisten für Eigentumsdelikte der Kripo Bamberg haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten um Hinweise aus der Bevölkerung. Nach deren bisherigen Erkenntnissen dürften die Unbekannten das Cabrio gegen 4:00 Uhr entwendet haben.

Die Kriminalbeamten suchen nach Zeugen

  • Wer hat am Dienstagmorgen, vorrangig gegen 4:00 Uhr, in der Straße „Im Löffelholz“ verdächtigte Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet?
  • Wem sind dort im Vorfeld verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten?
  • Wer hat das Cabrio mit den angebrachten Kennzeichen „BA-LN 235“ nach 4:00 Uhr noch gesehen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 entgegen.



Anzeige