© Bundespolizei

Litzendorf: Verletzte Kinder nach Crash zweier Pkw!

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen kam es am Mittwochabend (17. April) auf der Staatsstraße 2210 in Litzendorf im Landkreis Bamberg. Vier Personen wurden verletzt. Darunter zwei Kinder.

20.000 Euro Schaden nach Zusammenstoß 

Die 39-Jährige bog mit ihrem Opel auf die Staatsstraße 2210 ein und übersah dort die vorfahrtsberechtigte 40-Jährige mit ihrem Toyota. Dort kam es schließlich zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die beiden Frauen sowie die zwei Kinder der 40-Jährigen zogen sich leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro.



Anzeige