© TVO / Symbolbild

Ludwigschorgast: Hoher Sachschaden bei Unfall

Am Donnerstagnachmittag (4. August) verursache das misslungene Überholmanöver eines Pkw-Fahreras auf der Bundesstraße B303 bei Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach) einen hohen Unfallschaden. Verletzte gab es keine.

Unfallfahrzeuge landen im Straßengraben

Ein 30-jähriger war mit seinem Auto in Richtung Wirsberg unterwegs. Auf Höhe Ludwigschorgast geriet sein Pkw beim Überholen eines Lkw sowie weiterer Fahrzeuge ins Schleudern und krachte seitlich gegen diese. Die beteiligten Fahrzeuge kamen nach der Kollision nach rechts von der Fahrbahn ab und blieben beschädigt im Straßengraben liegen.



Anzeige