Ludwigschorgast (Lkr. Kulmbach): Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer wurde am gestrigen Mittwochmittag (20. August) bei einem Unfall schwer verletzt. Ein 80-jähriger Pkw-Fahrer übersah den Zweiradfahrer bei Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach) beim Abbiegen.

Der Pkw-Fahrer kam von Untersteinach (Landkreis Kulmbach) kommend in Richtung Ludwigschorgast gefahren. Als er an der Kreuzung Bundesstraße B303 / Bundesstraße B289 nach links in Richtung Kupferberg abbog, übersah er einen 50-jährigen Kradfahrer, der die Bundesstraße von Himmelkron kommend in Richtung Untersteinach befuhr. Durch den Aufprall zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Der Unfallverursacher wurde nur leicht verletzt. Beide wurden ins Klinikum nach Kulmbach gebracht. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

 



 



Anzeige