© Feuerwehr Heroldsbach / Symbolfoto / Archiv

Ludwigschorgast (Lkr. Kulmbach): Zimmerbrand verursacht Sachschaden von 10.000 Euro

Am Sonntagabend (25.12) gegen 20:20 Uhr ist in Ludwigschorgast im Landkreis Kulmbach ein Zimmerbrand ausgebrochen.

Die alarmierten Feuerwehren aus Ludwigschorgast, Kupferberg, Wirsberg, Untersteinach und Kulmbach konnten bei Eintreffen zunächst die vier Bewohner des betroffenen Hauses unverletzt in Sicherheit bringen. Auslöser für den Brand war ein überhitzter Kamin, der in dem alten einstöckigen Gebäude die anliegenden Zwischendecken entzündete. Es bildeten sich mehrere Glutnester, die die Feuerwehr mit Hilfe von Mototsägen freilegen und löschen konnte. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

 



Anzeige