© Luiseburg-Festspiele

Luisenburg Festspiele: Generalprobe von „Glaube & Heimat“

Auf der Luisenburg in Wunsiedel feiert das Volksstück „Glaube und Heimat“ von Karl Schönherr am Freitagabend (4. Juli) seine Premiere. Schon bei der öffentlichen Generalprobe am Donnerstagabend (3. Juli) wurde klar:

Das Thema des Stücks passt genau in die Zeit. Es geht um die unmenschliche Politik der Vertreibung und die Frage: Wie weit kämpft man für seine Überzeugung? Mehr zu dem Stück ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 



Anzeige