Luisenburg-Festspiele Wunsiedel: 650.000 Euro-Förderung aus München

Das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst unterstützt die Luisenburg-Festspiele mit einem Zuschuss in Höhe von 650.000 Euro. Davon entfallen einmalig 200.000 Euro auf einen Beitrag des Freistaats Bayern zur Existenzsicherung der Festspiele.

Jährlicher Etat in Millionenhöhe

Die Stadtverantwortlichen um den Ersten Bürgermeister Karl-Willi Beck nahmen den Förderbescheid, unterschrieben von Staatsminister Ludwig Spaenle, mit großer Freude zur Kenntnis. Der Gesamtetat der Luisenburg-Festspiele beträgt jährlich insgesamt rund fünf Millionen Euro.



Anzeige