© TVO

Mainleus (Lkr. Kulmbach): Angriff auf 32-Jährigen in Silvesternacht

In der Silvesternacht kam es kurz nach Mitternacht (1. Januar) in Mainleus (Landkreis Kulmbach) zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Hierbei erlitt ein 32-Jähriger leichte Verletzungen. Die Kriminalpolizei in Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Streit artet aus

Kurz nach dem Jahreswechsel gerieten die jungen Männer im Alter von 17 bis 20 Jahren mit dem 32-Jährigen aus Mainleus in der Spinnereistraße in Streit. Der Streit zwischen den Beteiligten artete vor dem Eingang der ehemaligen Spinnerei dann aus.

Verletzungen an der Hand

Hierbei soll der 32 Jahre alte Mann von einem jungen Mann aus der Gruppe zu Boden gebracht und mit einem Messer angegriffen worden sein. Der 32-Jährige konnte sich gegen seinen Widersacher zur Wehr setzen, verletzte sich jedoch leicht an der Hand.

Vier Tatverdächtige festgenommen

Noch in den Morgenstunden nahmen Polizeibeamte insgesamt vier Tatverdächtige fest. Aufgrund widersprüchlicher Aussagen der Beteiligten, die zum Teil erheblich unter Alkoholeinfluss standen, sucht die Kriminalpolizei Bayreuth Zeugen.

Kripo Bayreuth sucht Zeugen

Personen, die Angaben zu der Auseinandersetzung in der Silvesternacht vor dem ehemaligen Spinnereigebäude machen können, werden gebeten, sich mit der Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.



Anzeige