© TVO / Symbolbild

Marktredwitz: Rentner fährt zehnjährigen Jungen an

Ein zehn Jahre alter Junge nutzte am Mittwoch (21. Juni) gegen 17:00 Uhr den Fußgängerüberweg in der Dammstraße in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) um die Straße zu überqueren. Hierbei wurde das Kind von einem 82-Jährigen übersehen und verletzt. ereignete sich gestern gegen 17:00 Uhr ein Unfall.

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Ein 10-jähriger Schüler aus Marktredwitz wollte mit seinem Roller die Straße überqueren und wurde dabei von einem 82-jährigen Opel-Fahrer aus Waldershof übersehen. Das Auto fuhr gegen das Sportgerät, überrollte es und der junge Bursche kam zu Sturz. Er wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in das Klinikum Marktredwitz gebracht. Der Schaden beträgt rund 250 Euro.



Anzeige