© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Marktgraitz: 44-Jährige fährt Hausecke an

Am Montagabend (26. September) kam eine 44-jährige Autofahrerin mit ihrem Peugeot von der Straße ab und prallte gegen die Hausecke eines Anwesens in der Hauptstraße von Marktgraitz (Landkreis Lichtenfels). Die Unfallverursacherin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Gesamtschaden von 10.000 Euro

Mit dem Rettungsdienst wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert. An ihrem Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Der Schaden am Gebäude wurde ebenfalls auf rund 5.000 Euro geschätzt. Die Straße wurde durch die Freiwillige Feuerwehr, die mit 16 Einsatzkräften vor Ort war, gereinigt.



Anzeige