Marktleuthen: 3-2-1-Abfahrt – Bahnhof für 5.000 Euro versteigert!

Früher war die Eisenbahn einmal das Hauptververkehrsmittel. Jedes noch so kleine Örtchen hatte einen eigenen Bahnhof. Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Viele Bahnhöfe mittlerweile stillgelegt. Auch der Bahnhof in Marktleuthen im Landkreis Wunsiedel ist seit über 20 Jahren verwaist. Das gesamte Gebäude ist verfallen. Trotzdem wollte es jemand kaufen. Bei einer Versteigerung ist der Bahnhof vor einer Woche für 5.000 Euro über die Theke gegangen. Mehr ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige