Marktleuthen: Mehrfach überschlagen

Ein 18-Jähriger hat einen schweren Unfall leicht verletzt überstanden. Der Mann aus Marktleuthen war auf der S 2179 zwischen Marktleuthen und Großwendern unterwegs, als er in einer Kurve zunächst ins rechte Bankett driftete nach dem Gegenlenken nach links in die Böschung geschleudert wurde. Das Auto überschlug sich mehrfach im angrenzenden Feld. Hierbei wurde der Mann leicht verletzt. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.



Anzeige