Marktredwitz: 62-Jähriger verursacht Kollision!

Zu einem Zusammenstoß mit zwei Pkw kam es am Mittwochmittag (26. Dezember) auf der Bundesstraße B303 im Bereich der Abfahrt der Autobahn A93 bei Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel). Der Unfallverursacher, ein 62-Jähriger, der die Vorfahrt missachtete. Die Polizei sucht nach Zeugen, um den Unfallhergang aufklären zu können.

14.000 Euro Schaden nach Zusammenstoß verursacht

Gegen 11:20 Uhr bog der 62-jährige Mercedes-Fahrer von der A93 in Richtung B303 Fahrtrichtung Bayreuth ab. Hierbei missachtete der Mann die Vorfahrt des 25-jährigen VW-Fahrers, der die B303 befuhr und mittels einer Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem 62-Jährigen verhinderte. Dies gelang der nachfolgenden 22-Jährigen nicht und kollidierte mit dem vorausfahrenden 25-Jährigen. Laut Polizei entstand hierbei ein Gesamtschaden in Höhe von 14.000 Euro.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Unfallhergangs geben können, werden gebeten, unter der Telefonnummer 09231 / 96 76 0 sich mit der Polizei Marktredwitz in Verbindung zu setzen.



Anzeige