Marktredwitz: Betrunkene Frau überschlägt sich mit Auto

Am Sonntagmorgen (27. November), kurz nach 6.00 Uhr, kam eine Frau aus Wunsiedel in der Coubertinstraße in Marktredwitz mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich. 

Sie landete mit ihrem Fahrzeug in einer angrenzenden Wiese auf dem Dach. Da sich die 34-jährige nicht mehr selber befreien konnte, wurde die Feuerwehr aus Marktredwitz hinzugezogen. Die junge Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum eingeliefert.

Fahrerin stark alkoholisiert

Bei der Unfallaufnahme kam den Beamten der Polizei eine starke Alkoholfahne entgegen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,10 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. Ursache des Unfalls dürfte laut Polizei der starke Alkoholgenuss der Fahrerin gewesen sein. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 7.500 Euro.



Anzeige