Marktredwitz: Elf Autos beschädigt

Eine amtsbekannte 34-jährige Frau aus Marktredwitz zog am Samstag wischen 19:00 Uhr und 19:25 Uhr wieder durch einen Straßenzug von Marktredwitz und beschädigte dort elf Autos. Die Frau, welche in einem Pflegeheim wohnt, hatte dort offenbar Ärger. Um ihren Frust abzubauen zog sie in die Egerstraße los und brach an elf Autos die Scheibenwischer ab, verbog sie oder verkratzte die Fahrzeuge. Insgesamt verursachte sie einen Sachschaden von über 3.000,- Euro.  Sie wurde von einem Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die Täterin leidet an einer Krankheit, weswegen sie auch unter Betreuung steht. Nichts desto Trotz wird sie bei der Staatsanwaltschaft Hof zur Anzeige gebracht.



 



Anzeige