Marktredwitz: Geschäftsführung der ABM Greiffenberger Antriebstechnik erweitert

Die Greiffenberger AG hat die Geschäftsleitung ihres größten Teilkonzerns ABM erweitert. Neben dem bisherigen Geschäftsführer Robert Lackermeier (54) ist seit dem heutigen Montag (7. März) Ralf Coenen (54) weiterer gleichberechtigter Geschäftsführer der Tochtergesellschaft.

Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens

Mit der Erweiterung wurden die notwendigen Voraussetzungen geschaffen, um alle Maßnahmen für die Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmensbereichs Antriebstechnik einzuleiten und umzusetzen. Mit Ralf Coenen wurde ein renommierter Experte in der Führung von Technologie-Unternehmen gewonnen werden. Der Diplom-Physiker blickt auf zahlreiche internationale Erfahrungen, unter anderem in der erfolgreichen Umsetzung von Neuausrichtungs- und Restrukturierungskonzepten zurück.



Anzeige