© Stadt Marktredwitz

Marktredwitz: Große Baumaßnahmen stehen an

In Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) passiert baulich einiges. Ein Großteil der Gebäude auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände wird abgerissen. Nur die in rot gekennzeichneten Gebäude bleiben bestehen (siehe Foto).

Dadurch entsteht eine Baufläche von etwa 18.000 Quadratmetern. Auf dem frei werdenden Platz sollen mehrgeschossige Wohngebäude, Bildungseinrichtungen sowie Platz für Behörden und Dienstleister entstehen. Im Juli ist geplant, mit den Abbrucharbeiten zu beginnen. Bereits im Frühjahr nächsten Jahres soll dann schon mit ersten Wiederaufbauarbeiten begonnen werden.

 

© Stadt Marktredwitz

 

 



 



Anzeige