© Sandra Schulze / TVO

Marktredwitz: Infoveranstaltung zum geplanten Gefängnis

Ein großer Andrang herrschte am Donnerstagabend (26. November) in der städtischen Turnhalle in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel). Viele interessierte Bürger kamen zu einer Infoveranstaltung zur geplanten Justizvollzugsanstalt in der Stadt.

Neubau für über 350 Häftlinge

Der Neubau wird 364 Haftplätze beinhalten. Über 200 Männer und über 100 Frauen sollen hier in Zukunft inhaftiert werden. Das beunruhigt die Bürger zum Teil. Sie haben vor allem in Sachen Sicherheit bedenken und das äußerten sie bei der gestrigen Veranstaltung.

Keine Entscheidung über den städtischen Standort

Wo genau das neue Gefängnis in Marktredwitz gebaut werden soll, ist weiter unklar. Zwei Standorte sind in der engeren Auswahl. Eine Entscheidung soll es spätestens im Frühjahr 2016 geben. Einzelheiten gibt es am Freitagabend in Oberfranken Aktuell ab 18:00 Uhr.

 

Unser Beitrag vom 22. September über die Suche nach einem Standort in Marktredwitz:

 

 



Anzeige