© Polizei

Marktredwitz: Kripo veröffentlicht Fotos des Tankstellenräubers

Am Dienstagmorgen (02. Januar) überfiel ein bislang unbekannter Mann eine Tankstelle in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel). Wir berichteten. Dem Täter gelang die Flucht. Nun veröffentlichte die Polizei Fotos der Überwachungskamera und erhofft sich den entscheidenden Hinweis aus der Bevölkerung.

Tankstellenräuber auf der Flucht

Kurz nachdem die Mitarbeiterin der Tankstelle gegen 5:45 Uhr die Eingangstür aufgeschlossen hatte, betrat der vermummte Mann den Geschäftsraum und forderte Geld ein. Auf den Hinweis der Angestellten, dass sie noch kein Geld in der Kasse habe, flüchtete er wortlos und ohne Beute aus dem Gebäude. Die anschließende Fahndung mit zahlreichen Einsatzkräften verlief jedoch ohne Ergebnis. Das Fachkommissariat der Kripo Hof übernahm die umfassenden Ermittlungen. In diesem Zusammenhang hoffen die Beamten mit der Veröffentlichung von Bildern einer Überwachungskamera Hinweise auf den Täter zu erhalten.

 

Der Flüchtige wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 170 Zentimeter
  • schwarzer Pullover mit gelben Schriftzug,
  • dunkle Jacke, Hose, Schal und Mütze
  • führte eine Plastiktüte mit

 

Die Kriminalpolizei Hof fragt:

  • Wer erkennt die abgebildete Person auf den Lichtbildern?
  • Wer kann Hinweise zur getragenen Kleidung des Täters geben?
  • Wem ist der Mann im Vorfeld oder Nachgang zur Tat im Bereich der Tankstelle aufgefallen?
© Polizei© Polizei© Polizei