© TVO

Marktredwitz: Küchenbrand fordert Verletzte

Drei verletzte Personen forderte ein Küchenbrand in Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel. Am Samstag Vortmittag ging bei der Integrierten Leitstelle Hochfranken ein Notruf über einen Brand in einem älteren Bauernhaus ein. Die Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren konnten ein Ehepaar im Alter von 64 und 67 Jahren per Leiter retten. Das gesamte Gebäude war stark verraucht. Trotz allem konnten die Einsatzkräfte den Brand in der Küche rasch löschen. Die Eheleute kamen in ein Krankenhaus. Auch ein gestürzter Feuerwehrmann musste eingeliefert werden. Die Kripo Hof hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Schaden beträgt laut Polizei ca. 40. 000 Euro.



Anzeige