© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Marktredwitz (Lkr. Wunsiedel): Betrunkener Ehemann verletzt Ehefrau

Am späten Freitagabend mußte die Polizei zu einem Familienstreit in das Marktredwitzer Neubaugebiet bei Dörflas ausrücken. Auslöser des Streits war der erhöhte Alkoholkonsum des Ehemanns, der beim Eintreffen der Beamten stolze 1,6 Promille betrug.

Noch vor Eintreffen der Streife stieß der Ehemann seine Frau so, dass sie in der Küche mit dem Hinterkopf gegen ein Möbelstück prallte und eine Platzwunde davontrug, die im Klinikum genäht werden mußte. Gegen ihn ermittelt die Polizei nun wegen Körperverletzung.



Anzeige