Marktredwitz (Lkr. Wunsiedel): Zwei Einbrüche am Wochenende

Gleich zweimal schlugen Unbekannte bei Einbrüchen in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) zu. In einem Fall entwendeten die Einbrecher einen Opel Astra mit den Kennzeichen WI-CM 4666. Die Kripo Hof ermittelt und bittet um Hinweise.

In der Zeit von Samstagabend (25. April) bis zum frühen Montagmorgen (27. April) besuchten die ungebetenen Gäste eine Firma im Günthersweiherweg an der Bundesstraße B303. Sie drangen gewaltsam in die Büroräume ein und suchten im Inneren nach Brauchbarem. Dabei fielen ihnen Mobiltelefone und Bargeld in die Hände.

Schlüssel gefunden und Auto gestohlen

Zudem endeckten sie einen Fahrzeugschlüssel für ein Mietfahrzeug. Den dazugehörigen grauen Opel Astra Sports Tourer mit den amtlichen Kennzeichen WI-CM 4666 entwendete sie gleich mit. Der nur wenige Monate alte Wagen hat einen Zeitwert von etwa 15.000 Euro.

Zweiter Einbruch gleich nebenan

Unweit der Firma am Günthersweiherweg drangen nördlich der Bundesstraße B303 Einbrecher in ein alleinstehendes Anwesen im Berghofweg ein. Der Tatzeitraum erstreckt sich nach ersten Ermittlungen über die letzten zwei Wochen bis zum späten Sonntagnachmittag (26. April). Bislang ist bekannt, dass die Einbrecher mit einem Fernseher geflüchtet sind. Sie hinterließen einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Kripo bittet um Hinweise

Die Kripo Hof hat die Ermittlungen zu beiden Fällen aufgenommen, prüft derzeit mögliche Zusammenhänge und bittet um Mithilfe:

• Wer hat im Bereich der beiden Tatorte verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet?
• Wer hat am Wochenende dort ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hof unter der Rufnummer 09281/704-0 entgegen.

 



 



Anzeige