Marktredwitz (Lkr. Wunsiedel): Betrunkener greift Polizist an

Weil ein Betrunkener vor dem Bahnhof in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) randalierte und Passanten anpöbelte, gingen am Donnerstagnachmittag (2. Oktober) bei der Polizei mehrere Beschwerden ein. Auch gegenüber den Beamten der Polizei und Bundespolizei zeigte sich der 60-Jährige aus dem Landkreis Tirschenreuth alles andere als kooperativ.

Mit einem Platzverweis war er nicht einverstanden und beleidigte die Ordnungshüter mit Ausdrücken unter der Gürtellinie. Als er schließlich in Gewahrsam genommen wurde, wehrte er sich vehement, kratzte einen der Polizisten und versetzte ihm zwei Fußtritte. Gegen den Mann wird nun wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

 





Anzeige