© TVO / Symbolbild

Marktredwitz: Messer-Attacke auf 42-Jährigen

Bei einer Auseinandersetzung am Mittwochabend (20. Januar) in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) erlitt ein 42 Jahre alter Mann Stichverletzungen. Das Opfer musste sich in ärztliche Behandlung geben. Die Kripo sucht Zeugen des Vorfalls.

Streit in der Breslauer Straße

Nach aktuellem Ermittlungsstand geriet der 42-Jährige am Mittwoch, zwischen 18:00 Uhr und 18.30 Uhr, in der Breslauer Straße / Ecke Marienstraße, mit drei unbekannten Männern in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der 42-Jährige durch Messerstiche verletzt. Anschließend flüchteten die Täter.

Polizei sucht Zeugen

Der Fahrer eines weißen Kastenwagens, der von einem Zeugen angehalten wurde, brachte den Verletzten in das Klinikum Marktredwitz. Zur Klärung der genauen Tatumstände suchen die Kriminalbeamten nun Zeugen, die auf den Streit aufmerksam wurden. Insbesondere bitten die Ermittler, dass sich der Fahrer des weißen Kastenwagens unter der Telefonnummer 09281/704-0 mit der Kriminalpolizei Hof in Verbindung setzt.



Anzeige