Marktredwitz / Münchberg: Giftköder ausgelegt!

Von einem unbekannten Täter wurden im Bereich Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) in der letzten Woche Giftköder ausgelegt. Die Polizei ermittelt und mahnt Hundehalter zur Vorsicht an.

Terrier mit Vergiftungserscheinungen

Am letzten Mittwoch (22. April) ging eine Rentnerin aus Marktredwitz mit ihrem Hund im Park bei der Grundschule von Marktredwitz spazieren. Dort nahm der Terrier nach den Ermittlungen einen Giftköder auf. Nach dem Spaziergang zeigte der Hund Vergiftungserscheinungen und bedurfte über mehrere Tage einer tierärztlichen Behandlung. Der Hund überlebte den Vorfall.

Auch Giftköder in Münchberg

Laut einer Facebook-Nachricht, die wir über unsere Seite facebook.com/fb.tvo erhalten haben, tauchten zuletzt auch Giftköder im Bereich Münchberg (Landkreis Hof) auf. Auch hier sollten Hundebesitzer die Augen offen halten!

 



 



Anzeige