© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Marktredwitz: Positive Corona-Fälle an drei Schulen

Wie das Landratsamt Wunsiedel am Donnerstag (29. Oktober) bekannt gab, sind aktuell von positiven Corona-Fällen drei Schulen betroffen. Die Mittelschule, das Otto-Hahn-Gymnasium und die BOS in Marktredwitz.

14 Schüler und zwei Lehrer an der Mittelschule befinden sich in Quarantäne

Ein Schüler der Mittelschule infizierte sich mit dem Coronavirus. Alle Kontaktpersonen im schulischen und familiären Umfeld wurden benachrichtigt, befinden sich in Quarantäne und wurden getestet. Davon betroffen sind 14 Schüler und zwei Lehrer.

Weitere Schüler und Lehrer von den erforderlichen Maßnahmen betroffen

Am Otto-Hahn-Gymnasium sind 30 Schüler und sechs Lehrkräfte und an der BOS 15 Schüler und sieben Lehrer von den gleichen Maßnahmen betroffen.

Die aktuellen Coronazahlen für den Landkreis Wunsiedel:

  • Derzeit Infizierte: 78 (-10)
  • Gesamtzahl der Infizierten seit Ausbruch der Pandemie: 909 (+7)
  • Genesene Personen: 785 (+17)
  • Todesfälle: 46 (=)
  • 7-Tage-Inzidenz: 68,8

(Stand: 29. Oktober 2020)

 

 



Anzeige