Marktredwitz: Schwerer Verkehrsunfall am Dienstag

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagvormittag um 09.30 Uhr am Vilser Platz. Eine 61-jährige Marktredwitzerin fuhr mit ihrem Ford die Leopoldstraße stadtauswärts und wollte verkehrswidrig nach links in die Reißerbergstraße abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr eine 56-Jährige aus Neusorg mit ihrem Audi die Waldershofer Straße stadteinwärts und wollte der Leopoldstraße folgen. Im Kreuzungsbereich kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zum Frontalzusammenstoß. Beide Fahrzeugführerinnen wurden dabei verletzt und kamen mit dem roten Kreuz ins Klinikum Marktredwitz. Die beiden Fahrzeuge mußten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt 20.000 Euro.

 


 

 



Anzeige