© Polizei

Marktredwitz: Unbekannte brechen in Firma ein

Eine Firma in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) wurde in der Nacht zum Mittwoch (28. Februar) Opfer von Einbrecher. Die bislang unbekannten Täter entkamen mit einem Tresor. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Schock am Morgen

Als eine Angestellte gegen 07:15 Uhr die Zugangstür der Firma für Personalmanagement am Bahnhofsplatz in Marktredwitz öffnen wollte, bemerkte sie, dass diese aufgebrochen worden war und verständigte sofort die Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kripobeamten verschafften sich die Täter, im Zeitraum von Dienstag, zirka 17:45 Uhr, bis Mittwoch, kurz nach 7:00 Uhr, Zugang zu dem Gebäude und machten sich in den Büroräumen zu schaffen.

Tresor aus der Wand gerissen

Sie brachen einen Schrank auf und nahmen zudem den eingemauerten Würfeltresor ins Visier. Nachdem sie diesen aus der Wand gebrochen hatten, verschwanden die Unbekannten mit dem Safe samt Inhalt unerkannt. Insgesamt erbeuteten die Einbrecher unter anderem mehrere hundert Euro Bargeld und ließen einen Sachschaden von zirka 2.000 Euro zurück.

Zeugen, die in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge am Bahnhofsplatz, in der Näher der Scherdelstraße, beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0.

 



Anzeige