© Jakob Reuter / TVO

Marktschorgast (Lkr. Kulmbach): Porsche-Fahrer stirbt bei Unfall

Seinen schweren Unfallverletzungen erlag am Freitagvormittag (28. August) ein Autofahrer aus dem Landkreis Kulmbach. Der Mann prallte mit seinem Sportwagen bei Marktschorgast (Landkreis Kulmbach) gegen einen Baum.

Unser Bericht vom Freitag (28. August)

 

59-Jähriger prallt mit seinem Sportwagen gegen einen Baum

Kurz vor 10:00 Uhr war der 59-Jährige war mit seinem Porsche auf der Kreisstraße KU1 von Sessenreuth in Richtung Marktschorgast unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Mit der Rettungsschere mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr den in seinem Autowrack eingeklemmten Mann befreien. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

 

 

Schaden von 120.000 Euro

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bayreuth kam ein Gutachter an die Unfallstelle und unterstützte die Beamten der Polizei Stadtsteinach bei der Klärung der Unfallursache. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 120.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kreisstraße KU1 bis 12:30 Uhr komplett gesperrt. 

 



 



Anzeige