medi bayreuth: Bittere Heimniederlage gegen den MBC

Die Bayreuther Basketballer kassierten am Samstag (28. Dezember) gegen den MBC aus Weißenfels eine bittere Heimniederlage mit 77:83 gegen den Mitteldeutschen Basketball Club aus Weißenfels. Für Bayreuth war es die siebte Niederlage am Stück. Die Oberfranken finden sich damit auf dem 17. Platz der Tabelle wieder. Der Verein zog daraufhin die Reißleine und feuerte Cheftrainer Predrag Krunic. (Hier unsere Nachricht dazu). Den Spielbericht gibt es am Abend ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige