© Deutscher Basketball Bund

medi bayreuth: U18-Nationalspieler verpflichtet

Während die Brose Baskets bamberg am Sonntag (5. Juni) ihr erstes Finalspiel in der Beko BBL gegen Ulm absolvieren, schmiedet der oberfränkische Konkurrent aus Bayreuth schon am Kader für die neue Saison. Die Bayreuther haben ihren ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen.

Trieb passt in die Bayreuther Strategie

U18-Nationalspieler Moritz Trieb wechselt von den Giants Nördlingen nach Bayreuth. Der 1,90 Meter große Guard unterzeichnete bei den „Heroes Of Tomorrow“ einen Dreijahresvertrag. Head Coach Raoul Korner freut sich auf das deutsche Nachwuchstalent, dass aus seiner Sicht perfekt in die Strategie der Bayreuther passt. Trieb wird zum einen voll in den BBL-Kader eingebunden, aber auch in der NBBL- sowie der Regionalligamannschaft zum Einsatz kommen.

Statistik von Moritz Trieb

In der abgelaufenen Saison spielte Moritz Trieb für die Giants Nördlingen in der ProB. Über die gesamte Saison absolvierte er 27 Spiele und kam auf ein Ergebnis 4,2 Punkten, 2,0 Rebounds und 2,0 Assists pro Spiel. Durchschnittlich stand er 20:18 Minuten pro Partie auf dem Parkett.

 

 



Anzeige