medi bayreuth: Wichtiger Heimerfolg gegen Tübingen in der Beko BBL

Leichtes Durchatmen für die Basketballer aus Bayreuth. Im Kellerduell gegen Tübingen setzten sich die Oberfranken am Sonntag mit 68:53 durch. Mit diesem Sieg verschaffte sich das Team um den neuen Headcoach Michael Koch ein wenig Luft im Abstiegskampf. Die Bayreuther tauschten mit den Würzburgern die Tabellenposition, belegen nun den 16. Platz. Den Spielbericht gibt es ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige