Hof: Der kleine Liederling flattert durch die Saalestadt

Das wird wohl jede Mutter und jeder Vater kennen: Gerade wenn man glaubt, dass die Kinder eingeschlafen sind, werden sie wieder wach und quengeln. Dann muss man zum achten Mal „Rapunzel“ vorlesen, oder ein Lied trällern. Das kann an die Nerven gehen, vor allem wenn einem nichts mehr einfällt. So ist es auch Monika Rister aus Hof ergangen. Bis sie sich gedacht hat, bekannte Kinderlieder umzutexten. Und zwar mit Hofer Inhalt…