Lichtenfels: Oberfränkische Schachtage begeistern Jung & Alt

Schon seit 1989 werden im Schloss Schney die „Oberfränkischen Schachtage“ veranstaltet. Begeisterte Schachspieler aus verschieden Vereinen treten hier gegeneinander an. Und das in jeder Altersklasse. Der Gewinner des Turniers qualifiziert sich für die bayerischen Meisterschaften. Doch egal ob Gewinner oder Verlierer, die Spieler setzten auf spannende und herausfordernde Partien. Von Mittwoch (03.01.) bis Samstag (06.01.) dreht sich bei den Teilnehmern alles um das „königliche Brettspiel“.