69. Sandkerwa in Bamberg: Das traditionelle Fischerstechen begeistert die Massen

Die Bamberger Sandkerwa gehört zu den größten und traditionsreichsten Volksfesten im ganzen Freistaat. Und eine dieser Traditionen ist das Fischerstechen. Mann gegen Mann heißt es da, auf einem 50 mal 50 Zentimeter großem Holzbrett, ausgestattet mit einer drei Meter langen „Lanze“, mitten im Wasser und wer fällt, hat verloren. Das war schon immer so und ist es auch heute noch.



Anzeige