Oberfranken Aktuell – Der Talk über Tabu-Themen vom 17. Oktober 2019

Vermutlich kennt jeder diese Situation. Es gibt Themen die unangenehm sind und worüber nicht gerne gesprochen wird. Vor allem, wenn sie einen persönlich betreffen und dabei kommt es nicht selten vor, dass Menschen anfangen sich zu schämen. Beispiele hierfür sind bestimmte Krankheiten – die ihren Schwerpunkt vielleicht unter der Gürtellinie haben. Allerdings kann eine Nichtaussprache solcher Themen auch Lebensgefahr bedeuten. Genau deshalb möchten wir darüber sprechen – und zwar in unserer neuen Sendereihe rund um Tabu-Themen. Los geht es am kommenden Montag (21. Oktober). Wir starten mit einer jungen Frau, die offen über ihre ersten sexuellen Erfahrungen spricht. Verbunden mit dem unangenehmen Gang zum Frauenarzt.

 



Anzeige