Springreiten: Brühl gewinnt Großen Preis von Hof

Vor der Siegerrunde hatte Hans-Peter Konle noch die besten Karten. Wegen eines Abwurfes am dritten Sprung muss sich der Reiter vom RC Küps aber mit Plartz 2 begnügen. Katja Brühl, noch Vierte nach dem Umlauf, sichert sich mit einem schnellen, fehlerfreiein Ritt auf „Que tal“ doch noch den Sieg beim Abschlussevent der  Hofer Springtage. Es ist ihr Zweiter, nachdem sie 2011 schon den ersten Großen Preis gewonnen hatte.