Kommunalwahl 2020: Auszählung der Forchheimer Stichwahl erst am Montag

Der örtliche Wahlleiter hat verfügt, dass die Stimmzettel der Stichwahl um den Forchheimer Oberbürgermeister-Posten erst am Montag (30. März) ausgezählt wird. Hintergrund ist der ausgelöste Katastrophenfall und die Ausgangsbeschränkungen laut dem Infektionsschutzgesetz. Somit wird am Montagmorgen ab 08:00 Uhr mit der Auszählung begonnen. Das Ergebnis steht dann im Laufe des Monatgs fest. Dazu ein Statement von Oberbürgermeister Uwe Kirschstein.

 

 



Anzeige