Emilia Mueller, Sozialministerin Bayern: Rede zur Asylproblematik

Sozialministerin Bayerns Emilia Müller (CSU) hält eine Rede zur Asylproblematik. Damit klärt sie die Bevölkerung über die aktuelle Lage auf, ruft zu weiteren Maßnahmen auf und prognostiziert einen Anstieg der Problematik. Sie erklärt, dass sich die Asylproblematik in Bayern zugespitzt hat, da immer mehr Krisenherde in der Welt entstehen und immer mehr Menschen Zuflucht in Bayern suchen. Bayern sei in Deutschland das Zielland Nummer 1, da es das am südlichsten liegende Bundesland ist. Das oberste Ziel sei nun die würdige Unterbringung der Asylsuchenden.

 



 



Anzeige