Sparkassen Finanzforum vom Mai 2012

Selbständig sein, das ist für viele ein Traum. Man ist sein eigener Chef, unabhängig, am oberen Ende der Wertschöpfung, eigenverantwortlich.

Und gerade beim Thema Eigenverantwortung kommt ein wesentlicher Punkt ins Spiel, der vielleicht bei diesem vermeintlichen Traum nicht selten übersehen wird.

Denn – wie es das Wort „Eigenverantwortung“ schon sagt: Ein Selbständiger muss sich auch um sich selbst kümmern. Speziell bei der Altersvorsorge.



Anzeige