Oberfranken helfen Oberfranken: 5 für 500 – Ein Projekt der Rodachtalinitiative

Mit der Aktion „5 für 500“ möchten wir ehrenamtliches Bürger-Engagement würdigen und fördern. Zwischen Idee, Wunsch und Realisierung fehlt allzu oft das liebe Geld. Davon können Interessensgruppen und Vereine ein Lied singen. Diese sollten jetzt die Gelegenheit nutzen und sich mit ihrer Projektidee bei 5 für 500 bewerben! Das Prozedere ist simpel: Man einigt sich auf ein Projekt, das allerdings bis Mitte September 2020 abgeschlossen sein muss. Dann einfach das Vorhaben online auf www.5-fuer-500.de bis spätestens 11. Mai 2020 um 12 Uhr einreichen. Eine Jury wählt die besten Projekte aus. Die Einsender der ausgewählten Projekte dürfen sich dann auf ein hübsches Sümmchen von bis zu 2.000 Euro freuen!



Anzeige