Zahnarzt-Sprechstunde: Milchzähne

Jeder der ein Kind hat, wird sich sicher noch gut an dessen ersten Zahn erinnern – quasi einer der Höhepunkte in der Entwicklung des Sprösslings. Weitere Zähne folgen dann meist schnell – am Ende sind es jedenfalls 20 Zähne im ersten vollständigen Gebiss – die Milchzähne. Doch damit dieses Gebiss auch vollständig und in Ordnung bleibt, sollte es gepflegt werden – auch wenn diese ersten Zähnchen sowieso irgendwann durch die Bleibenden ersetzt werden.

Was man also tun kann und tun sollte, um die Milchzähne zu pflegen, das hat mein Kollege Björn Karnstädt den Fachmann gefragt.



Anzeige