Zahnarzt-Sprechstunde: Vollprothese

Sie werden im Volksmund meist als „Die Dritten“ bezeichnet – und gemeint sind nach den Milch- und den – ja, Erwachsenenzähnen, die künstlichen Zähne. Das können einer oder auch mehrere sein, die dann meist fest im Mund verankert werden … es gibt aber auch den Fall, dass alle Zähne „abhandengekommen sind“ und dann braucht es eine Vollprothese. Die ist meist herausnehmbar – und welche Möglichkeiten es da gibt, das hat Björn Karnstädt diesmal unseren Zahnexperten gefragt…

 



Anzeige