Grüß Gott Oberfranken vom 25. November 2015

Neben Albrecht Dürer war es vor allem Lucas Cranach, der die Reformation vor 500 Jahren mit seinen Bildern beeinflusste. Der wohl „schnellste Maler der Welt“ gehörte zu den engen Weggefährten Martin Luthers. Er kam in Kronach 1472 zur Welt. Gemeinsam mit einer Stadtführerin begibt sich Moderatorin Daniela Vesper in dieser Ausgabe von „Grüß Gott Oberfranken“ auf die Suche nach Spuren aus der Kindheit und Jugendzeit des Künstlers.