Impuls (06.05.18): Berufsausbildung – Wer hält noch durch?

Von den jungen Menschen, die 2018 im September ihre Berufsausbildung beginnen, ist nächstes Jahr – rein statistisch – jeder Dritte nicht mehr in seinem Ausbildungsbetrieb. Erschreckende Erkenntnisse in Zeiten des Fachkräftemangels! In welchen Berufen hapert es besonders? Wo ist noch reichlich motivierter Nachwuchs vorhanden? Was muss man jungen Menschen heute bieten, dass sie eine Ausbildung starten und die auch durchziehen? Unser Thema in der Mai-Ausgabe von „Impuls“.

Antworten holt sich Moderator Achim Hager dieses Mal von Jörg Lichtenegger, Vizepräsident der IHK für Oberfranken Bayreuth, und Frank Grökel, Ausbildungsberater bei der Handwerkskammer für Oberfranken in Bayreuth.